You are currently viewing Deutsch-französischer Tag/Journée franco-allemande

Deutsch-französischer Tag/Journée franco-allemande

Hallo! Bonjour !

Frohes neues Jahr 2021!

Wusstest du, dass Deutschland und Frankreich heute den 58. Jahrestag ihrer Freundschaft feiern? Am 22. Januar 1963 hatten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle den sogenannten Elysée-Vertrag unterzeichnet – auf herzliche und langwährende Freundschaft!

Vor zwei Jahren haben Angela Merkel und Emmanuel Macron übrigens einen neuen Vertrag unterschrieben, den Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit und Integration (oder ganz einfach Aachener Vertrag) – am 22. Januar, dem deutsch-französischen Tag, natürlich!

Lust auf ein bisschen Lektüre zu diesem schönen Anlass? Für Euractiv, eine Tageszeitung für europäische Nachrichten, habe ich gleich mehrere Artikel dazu geschrieben:

 

Coronavirus: Was sind die Lehren aus dem Krisenmanagement in Paris und Berlin?

« Für Frankreich ist Deutschland auch immer ein Spiegel » – Interview mit der Spezialistin für deutsch-französische Beziehungen Claire Demesmay

Von Chirac bis Macron: Die vier deutsch-französischen Duos der Ära Merkel

 

Es geht darum, auf welche (teils sehr verschiedene!) Art und Weise Deutschland und Frankreich auf die Coronakrise reagiert haben, aber auch um viele weitere aktuelle Fragen zur deutsch-französischen Beziehung. Und nachdem der heutige deutsch-französische Tag auch der letzte ist, den Angela Merkel als Kanzlerin erlebt, habe ich auch eine kleine Geschichte zu den « Pärchen » geschrieben, die sie in den letzten 16 Jahren mit nicht weniger als vier (!) französischen Präsidenten geformt hat.

Viel Spaß beim Lesen! 😀

 

Bonne année 2021 !

Savais-tu que la France et l’Allemagne fêtent les 58 ans de leur amitié aujourd’hui ? Le 22 janvier 1963, le président français Charles de Gaulle et le chancelier allemand Konrad Adenauer ont signé le Traité de l’Élysee – aussi appelé « Traité d’amitié franco-allemande » !

Il y a deux ans, Emmanuel Macron et Angela Merkel ont renouvelé cet engagement en signant le Traité d’Aix-la-Chapelle, ou Traité sur la coopération et intégration franco-allemandes – lors de la journée franco-allemande, le 22 janvier, bien évidemment !

Envie d’un peu de lecture pour cette joyeuse occasion ? Pour Euractiv, journal de l’actualité européenne, j’ai écrit plusieurs articles pour cette journée franco-allemande 2021 :

 

Quelles sont les leçons de la crise sanitaire en France et en Allemagne ?

« L’Allemagne joue un rôle de miroir pour la France » – Entretien avec la spécialiste des relations franco-allemandes Claire Demesmay

De Chirac à Macron : les 4 « couples » franco-allemands de l’ère Merkel

 

J’y parle des manières (parfois très différentes !) dont les deux pays ont réagi à la pandémie du Covid-19, mais aussi d’autres sujets d’actualité qui rapprochent (et parfois divisent) nos deux beaux pays. Et puisque c’est la dernière fois qu’Angela Merkel va vivre cette journée franco-allemande en tant que chancelière, j’ai écrit une petite histoire sur ces « couples » qu’elle aura formé avec pas moins de quatre (!) présidents français ces 16 dernières années.

Bonne lecture ! 😀

 

Magdalena

 

Wie feierst du die deutsch-französische Freundschaft? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Toi aussi, tu fêtes l’amitié franco-allemande ? J’ai hâte de lire ta réponse dans les commentaires !

Lust auf eine kleine Reise in Coronazeiten? Dann geh mit mir auf eine kulinarische Reise auf den Spuren der französischen Spezialitäten!

Envie d’un petit voyage en ces temps de crise ? Viens, je t’emmene en voyage culinaire à la découverte des spécialités allemandes !

Laisser un commentaire